CE Kennzeichnung für Befestiger

Fast alle im Baubereich sowie dem produzierenden Gewerbe verwendeten Produkte sind mit dem gültigen CE-Zeichen gekennzeichnet. Mit der CE-Kennzeichnung wird die Übereinstimmung gemäß der existierenden euro-päischen Produkt- und Prüfstandards bestätigt. Es wird dokumentiert, daß der Hersteller alle diesbezüglichen Rechtsvorschriften und Richtlinien einhält und die Konformität des Bauproduktes mit der in den Leistungserklärungen angegebenen Angaben existiert. Im Regelwerk der BauPVO sind die Bedingungen für die CE Kennzeichnung festgelegt und seit 01.07.2013 in Kraft getreten.

Mit Einführung der neuen Bauproduktenverordnung ist es verpflichtend, neben der CE-Produktkennzeichnung die Leistungserklärungen „Declaration of Performance“ zu veröffentlichen und zugänglich zu machen. Ziel der Leistungserklärungen ist, bautechnische Ingenieure und Planer sowie Verarbeiter die charakteristischen und technischen Eigenschaften des Produktes zur Verfügung zu stellen. Damit werden alle notwendigen Produktinformationen und die Eignung des Produktes für Anwendungen im Baubereich sichergestellt.

Senco fasteners intended for use in structural timber applications are manufactured in accordance with the requirements outlined in EN14592. In the Declaration of Performance product details are listed with the relevant flexural strength, pull-out and pull-through values, tensile strength and climatic resistance classification indicated.

SENCO Befestiger sind für die Anwendung im konstruktiven Holzbau nach Norm EN14592 geeignet. Die in den Leistungserklärungen beinhalteten Produkte sind nach Abmessung und charakteristischen sowie technischen Eigenschaften der Befestiger und des Materials aufgeführt. Befestigungsmittel für Gipskarton und Gipsfaserplatten sind nach der Norm EN14566 in der Feuerwiderstandsklasse A1 auf Bruchfestigkeit geprüft.

Sämtliche Leistungserklärungen und technische Informationen über SENCO Befestiger und die BauPVO finden Sie unter Befestiger information.